Runen sind magische Zeichen der alten Germanen und Wikinger. Das Runenlegen hat eine lange Tradition, die weit in die Vergangenheit unserer Ahnen zurückreicht. Priesterinnen früherer Zeiten nutzten die in Holz oder Stein geritzten Symbole zum Orakeln oder auch für Rituale.

Jede Rune trägt einen klingenden Namen und hat eine eigene, ganz besondere Bedeutung. Aber Achtung – nur wer die Runen richtig deuten kann, wird ihr volles Potenzial für sich ausschöpfen können.

Als Runenmeisterin liegt mir die Arbeit mit den Runen ganz besonders am Herzen. In meinen Beratungen greife ich oft und gerne auf sie zurück, um Ihnen besonders klare Antworten auf Ihre Fragen zu geben. Denn die Runen zeigen mir nicht nur, wie Ihre Vergangenheit ist oder wie Ihre Zukunft wird. Sie offenbaren noch viel mehr.

In den Steinen kann ich auch sehen, warum die Situation so ist, wie sie ist. Was ist passiert, welche Entscheidung haben Sie getroffen, welchen Weg sind Sie gegangen, um dort anzukommen, wo Sie jetzt sind. So entdecken wir gemeinsam Ihr Potenzial und Ihre Talente. Die Runen zeigen aber auch, wo Prägungen und alte Glaubenssätze Ihr Glück verhindern. So können wir diese ganz sanft lösen, sodass Sie Ihr Leben voller Leichtigkeit leben können.

Was erwartet Sie beim Runenlegen?

Eine Beratung bei mir erkläre ich gern so: Stellen Sie sich vor, ich bin Ihr Navigations-Gerät. Sie sagen mir wohin Sie möchten und ich zeige Ihnen mögliche Wege auf. Auch auf Unwegsamkeiten, Staus und beschädigte Straßen weise ich Sie hin und schlage Ihnen alternative Wege vor. Dabei dienen mir die Runen als wertvolle Wegweiser.

Schlussendlich erreichen wir gemeinsam Ihr Ziel. In Ihrem Tempo und auf den von Ihnen gewählten Straßen.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Beratungstremin zum Runenlegen!

"Ich brauche jetzt sofort einen Termin!"

- Der Feuerwehr-Einsatz -

60 Minuten

Ich fange Sie in Ihrem Kummer auf, tröste und sortiere mit Ihnen Ihre Gedanken.

Mithilfe meiner Karten und Runen decken wir die Ursprünge der Thematik auf und erarbeiten einen Erste-Hilfe-Plan.

599,00 €
(inkl. 19% MwSt.)

Ich garantiere einen solchen Feuerwehr-Einsatz innerhalb von 12 Stunden nach Buchung, unabhängig von verfügbaren Terminen auf meiner Webseite.

Sie entscheiden, ob der Termin telefonisch oder in meinem Sprechzimmer in Berlin stattfindet. Im Anschluss an das Gespräch bin ich für 48 Stunden via Whatsapp begleitend, tröstend, Mut machend und für Rückfragen an Ihrer Seite.

Für einen Feuerwehr-Einsatz schreiben Sie mir bitte per WhatsApp eine Nachricht.

Klicken Sie dazu einfach auf die Telefonnummer, um WhatsApp direkt zu öffnen:

0151-579 55 333

Bitte beachten Sie, dass ich mich auf die Zusammenarbeit mit Frauen spezialisiert habe.
Als Mann sind sie herzlich bei meiner lieben Kollegin Silvia Hart willkommen.

"Ich habe nur eine Frage."

- Der Telefontermin -

30 Minuten

In diesem Termin liegt der Fokus auf Ihrer konkreten Frage, die wir ausführlich telefonisch besprechen.

Ich lege die Karten für Sie und befrage meine Runen. Natürlich dürfen Sie innerhalb des Zeitrahmens auch Details erfragen und auch für Rückfragen ist meist noch Zeit.

125,00 €
(inkl. 19% MwSt.)

Dieser Termin findet telefonisch statt. Nachdem wir einen Termin vereinbart haben, rufe ich Sie an. Sie können sich im Gespräch gern Notizen anfertigen.

Charity-Day für Geringverdienerinnen: Einmal im Monat biete ich alleinerziehenden Müttern, Rentnerinnen, Studentinnen und anderen Frauen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, eine 30-minütige Beratung (telefonisch) zu buchen, um sich die Karten legen zu lassen. Dabei können Sie all Ihre Fragen stellen, ich berechne dafür ein Honorar in Höhe von 50 €.

Sämtliche Einnahmen dieser Tage spende ich zu 100 % an einen Verein, der Frauen in Not unterstützt. Aktuell ist das: Frauenhaus Cocon in Berlin.

Sie möchten sich ohne Terminvereinbarung die Karten legen lassen?

Sie haben nur eine kurze Frage oder möchten mich ohne Terminvereinbarung erreichen? Dann nutzen Sie den Service von Questico. Ich bin mehrfach wöchentlich meist tagsüber verfügbar. Dort gibt es neben den Telefongesprächen auch die Möglichkeit einer Chat- oder Whatsapp-Beratung.

Wer berät Sie?

Ich bin Stefanie Gralewski. Eine Hexe.

Seit Anbeginn der Zeit wurden weise Frauen, die die Kunst des Orakelns beherrschten, als Ratgeberinnen geschätzt. Seherinnen wurden bei alltäglichen Fragen, aber auch bei existenziellen Themen zu Rate gezogen. Hier ging es weniger um blanke Hellseherei und undurchsichtige Orakelsprüche, als vielmehr um echte Lebenshilfe mit greifbaren Ratschlägen. Diese Tradition wurde über Jahrtausende weitergetragen, manchmal im Verborgenen - manchmal auch ganz öffentlich. Ich selbst wurde in eine solche Tradition hineingeboren und durfte mit all dem Wissen über Magie, Orakel und Rituale aufwachsen.

Dabei ist mir absolute Diskretion sehr wichtig. Ganz bewusst verzichte ich daher auf Fotos mit meinen teils prominenten Kundinnen. Einigen, die vielleicht in Politik oder Wirtschaft tätig sind, könnte es grundlegend schaden, wenn die Presse wüsste, dass sie sich Rat bei "so einer wie mir" holen.

Jede Klientin ist für mich gleich wichtig. Alle sitzen im selben Sessel in meinem Sprechzimmer. Und alle haben letztlich ganz ähnliche Sorgen und Nöte. Es ist mir egal, ob jemand regelmäßig im TV zu sehen ist oder sonstwie bekannt ist. Es ist mir egal, wie viel Geld jemand hat oder wie viele Autos. Für mich ist einzig und allein wichtig: Hat dieser Mensch Kummer und kann ich ihm helfen? Und dieser Kummer bleibt unter uns - egal ob Bill Gates oder Lieschen Müller. Versprochen!

Seit mehr als 15 Jahren darf ich nun meiner Berufung folgen und Menschen wie Ihnen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen zur Seite stehen. Privatpersonen aus allen Bevölkerungsschichten und aus aller Herren Länder befragen mich nach ihrer Zukunft. Und auch Prominente aus Sport, Wirtschaft und Medien vertrauen auf meinen Rat.

Mehr zu meiner Spiritualität, zu meinen Weiterbildungen und viele private Einblicke finden Sie hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich bin auch bekannt aus

Ist meine Beratung für Sie geeignet?

Meine Beratungen eignen sich für Frauen, ...

  • ... die ihren Kummer mit einer neutralen, außenstehenden Person teilen möchten und gleichzeitig einen neuen Blickwinkel sowie konkrete Lösungswege suchen.
  • ... die offen für eine spirituelle Lebensberatung sind – unabhängig von Glauben oder Religionszugehörigkeit.
  • ... die ihre Situation reflektieren und auf ihre Ziele hinarbeiten möchten.
  • ... die Antworten auf Fragen des Lebens suchen, um Sicherheit für Beziehungen aller Art zu gewinnen.
  • ... die offen für neue Lösungsansätze sind.
  • ... denen eine aufmerksame, wertschätzende und liebevolle Beratung wichtig ist.

Meine Beratungen eignen sich NICHT für Menschen, ...

  • ... die konfessionell so stark gebunden sind, dass sie Spiritualität und andere Religionen ablehnen.
  • ... die keinen eigenen Beitrag für ihre Entwicklung leisten möchten.
  • ... die sich eine One-fits-all-Lösung wünschen, die auf alle Lebensbereiche übertragbar ist und für jeden passt.
  • ... die meine selbstbewusste, weibliche Grundhaltung ablehnen.
  • ... die an ein allgemeines, festgeschriebenes Schicksal glauben und ihren eigenen freien Willen unterschätzen.

Was Kund*Innen über meine Beratungen zum Kartenlegen sagen

Häufig gestellte Fragen

Wie läuft eine Beratung zum Kartenlegen ab?

Zunächst vereinbaren wir einen Termin. Kontaktieren Sie mich dafür entweder telefonisch, per E-Mail oder über mein Kontaktformular. Mögliche freie Termine finden Sie in meinem Terminkalender.

Bei unserem Erstkontakt klären wir gemeinsam ab, welche Art von Beratung die richtige ist: Wünschen Sie einen Termin ausschließlich zum Kartenlegen, oder um die Runen zu befragen? Oder möchten Sie stattdessen ein Ritual buchen?

Für einen telefonischen Termin werde ich Ihnen zur Bestätigung noch ein E-Mail schicken. Darin finden Sie dann auch meine Bankverbindung mit der Bitte um Vorabüberweisung des Honorars. Zum vereinbarten Termin rufen Sie mich an. Im Gespräch selbst liegt der Fokus auf Ihrer wichtigsten Frage, die wir mit Hilfe der Karten oder der Runen gemeinsam bearbeiten werden. Natürlich dürfen Sie innerhalb des Zeitrahmens von 30 Minuten auch Rückfragen oder Details zum Hauptthema stellen. Wenn Sie mögen, machen Sie sich gern auch Notizen, ich selbst fertige keine Aufzeichnungen an.

Für einen VIP-Termin lade ich Sie zu mir nach Hause ein. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee in meinem gemütlichen Sprechzimmer in Berlin Hellersdorf werfen wir einen umfassenden Blick in Ihr Leben – wir lassen die Karten oder die Runen zu uns sprechen. Gern können Sie vorab Ihre Geburtsdaten und Fragen via Email schicken, dann bereite ich auch eine astrologische Auswertung vor. Das Honorar für dieses 60-Minuten-Gespräch ist entweder im Vorfeld via Überweisung oder im Termin in bar zu begleichen. Im Gespräch selbst können Sie gern Notizen anfertigen.

Ein Feuerwehr-Einsatz ist dann der richtige Termin, wenn Sie jetzt sofort Unterstützung benötigen. Der Termin findet innerhalb von 12 Stunden nach Vereinbarung statt, ob telefonisch oder persönlich entscheiden Sie. In unserem 60-minüten Gespräch schauen wir uns Ihre akute Situation an und erarbeiten anhand der Karten oder der Runen einen Erste-Hilfe-Plan, der Ihnen Halt und konkrete Hilfestellung gibt. Im Anschluss an das Gespräch bin ich für 48 Stunden via WhatsApp an Ihrer Seite – begleitend, tröstend, Mut machend und für Ihre Fragen.

Welche Karten verwenden Sie beim Kartenlegen?

Ich arbeite mit unterschiedlichen Karten-Sets darunter etwa Lenormand-Karten, Tarot-Karten – welche Karten ich verwende, ist abhängig von Ihrer individuellen Situation und den Fragestellungen, mit denen Sie zu mir kommen. Ergänzend arbeite ich auch mit Runen.

Was kostet das Kartenlegen?

Je nachdem ob Sie sich für einen telefonischen Termin, einen VIP-Termin oder einen Feuerwehreinsatz entscheiden, kommen unterschiedliche Honorare zur Verrechnung. Einen Überblick über meine Preisgestaltung finden Sie hier.

Muss ich etwas zum Kartenlegen mitbringen?

Nein, grundsätzlich benötige ich keine Fotos oder andere Unterlagen. Haben Sie Fragen zu dritten Personen, dann benötige ich deren Alter und Vornamen. Sie können gerne ein Notizbuch mitbringen, um sich Stichpunkte des Gesprächs zu notieren. Kommen Sie bezüglich eines Rituals zu mir, benötige ich ein Foto und das Geburtsdatum der relevanten Personen.

Für den VIP-Termin oder den Feuerwehr-Einsatz können Sie gern im Vorfeld Ihre Fragen und Geburtsdaten via E-Mail zusenden, dann bereite ich für den Termin eine astrologische Auswertung vor.

Ist beim Kartenlegen auch eine telefonische Beratung möglich?

Ja, Sie können auch einen telefonischen Termin vereinbaren. Der 30 Minuten Termin ist als solcher ausgelegt, aber auch der Feuerwehr-Termin ist telefonisch möglich. Alternativ bin ich auch über meinen Partner Questico erreichbar. Dort erreichen Sie mich ohne Terminvereinbarung telefonisch oder sogar im Chat.

Gibt es ein Mindestalter, wenn ich mir die Karten legen lassen will?

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um sich von mir beraten zu lassen. Minderjährige können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten beraten werden. Außerdem dürfen nur voll geschäftsfähige Menschen meine Dienste in Anspruch nehmen.

Sind die Beratungsräume rollstuhlgerecht?

Ja! Seit Juli 2018 bin ich auch für Rollstuhlfahrer erreichbar (ebenerdiger Eingang, rollstuhlgerechte Türbreite und eine rollstuhlgerechte Toilette sind vorhanden!).

Was müssen Allergiker beachten?

In meiner Wohnung, in der der sich auch mein Sprechzimmer befindet, leben meine Katze und mein Hund. Alle beide sind sehr zutraulich und lieb. Tierhaare lassen sich auch im Gesprächszimmer nicht ganz vermeiden. Sollten Sie sich vor den Tieren fürchten, kann ich diese natürlich für die Dauer Ihres Besuches in ein anderes Zimmer sperren. Sprechen Sie mich einfach darauf an.

>